10.01.2016

ADO Properties S.A.: Indikation zum Immobilienwert der ADO Properties S.A. zum 31.12.2015


ADO Properties S.A. / Schlagwort(e): Immobilien
10.01.2016 08:37

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Luxemburg, 10. Januar 2016 - ADO Properties S.A., (das "Unternehmen") wurde von seinem größten Anteilseigner ADO Group Ltd., für den derzeit ein Angebot zum Rückkauf eigener Aktien der ADO Group Ltd läuft, aufgefordert, zur Bewertung des Immobilienvermögens des Unternehmens zu Ende Dezember 2015 Stellung zu nehmen. Das Unternehmen gibt bekannt, dass es eine vorläufige Indikation (nicht endgültig und nicht verbindlich und daher ohne Haftung) von CBRE erhalten hat, wonach der Wert des zum Ende des ersten Quartals 2015 mit ca. 1,2 Milliarden Euro bewerteten Immobilienbestands zum 31.12.2015 auf einen Wert von ca. 1,3 Milliarden Euro geschätzt wird. Damit wird der gesamte Immobilienbestand des Unternehmens (inklusive der zu Handelszwecken gehaltenen Immobilien sowie der Anlageimmobilien, die im letzten Quartal 2015 erworben wurden) auf einen Wert von ca. 1,5 Milliarden Euro geschätzt.

 


10.01.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  ADO Properties S.A.
              20 rue Eugène Ruppert
              LK-2453 Luxemburg
              Großherzogtum Luxemburg
Telefon:      +49 (0)30-403 907 900
Fax:          
E-Mail:       office@ado.immo
Internet:     www.ado.immo
ISIN:         LU1250154413
WKN:          A14U78
Indizes:      SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange  
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  





zurück